Sonntag, 12. Februar 2017

12 von 12 - Februar 2017

Guten Morgen!
Ich liebe es sonntags noch im Bett liegen bleiben zu können und zu lesen, während alle anderen ebenfalls noch faul sind. 

 Aber schließlich hat der Hunger mich doch in die Küche gertieben. Zum Frühstück gab es "Hamburger Kante" dick mit Butter und Marmelade und einen großen Becher Kaffee.
 Während der Rest der Familie ins Kino verschwand und "Sing" guckte, hab ich mich auf Richtung Elbe gemacht, zunächst mit dem Bus.
 "Teufelsbrück" bin ich dann ausgestiegen und den ganzen Weg zurück Richtung Hafen gelaufen - immer schön am Wasser lang. Grau lag die Elbe rechts von mir, aber wunderschön und saukalt.
 Ab und zu hab ich angehalten, um schöne Dinge zu fotografieren.

Vorbei an den kleinen alten Kapitänshäusern in Oevelgönne,
den festvertäuten Schleppern
 rauf auf das "Dockland".
 Ist das nicht schön???
Mehr Hamburg geht nicht, finde ich!
Dann weiter an Dock 11 von Blohm & Voss vorbei,
bis zu den Landungsbrücken mit den Barkassen und den Touristen, den Hafenrundfahrten und den Musicals. 
Zu Hause hatte ich Glück und bekam noch einen köstlichen Burger von den Kinogängern mitgebracht und bin heute abend nur noch in der Lage einige Folgen "Gilmore Girls zu gucken, bevor ich hundemüde ins Bett fallen werde.
 Vielen Dank fürs Gucken!

LG von Caro

Kommentare:

  1. Wunderschöne deine Runde. Schon toll wenn an so am Wasser wohnt :).
    Das ist ja schön, wenn man so unerwartet was Leckeres mitgebracht bekommt.
    Geniess deinen Serienabend noch und schlaf dann gut

    AntwortenLöschen
  2. die Fotos sind der Hammer, Caro! So eine tolle Stimmung hast du von deinem Hamburg eingefangen - Wahnsinn! Ich krieg richtig Sehnsucht nach dem deutschen Norden... <3

    Eine schöne Woche dir,
    Hadassa

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, dass du noch "geöffnet" hast. Ich konnte den 12. nämlich nur fotografieren und erst heute bloggen... Ja, schönes, schönes Hamburg! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Witzig, ähnliches habe ich am Montag gemacht. Mit der S-Bahn bis Altona, dann zum Dockland, mit der Fähre zu den Landungsbrücken und HH genießen. Leider nur für 2 kurze Tage. Danke für Deine tollen Bilder.

    AntwortenLöschen
  5. Halli Hallo , ich nehme immer so gern an 12 von 12 teil. Nur das mit dem verlinken. Ich bin zu blöd :-(

    AntwortenLöschen